Der menschliche Faktor

Der menschliche Faktor und das Humankapital standen von Anfang an im Mittelpunkt der Unternehmenswerte. Wir wissen, dass Menschen, ihre Fähigkeiten und ihre wettbewerbsfähigen Qualitäten den Unterschied in der Geschäftswelt und in der menschlichen Bereicherung ausmachen.

Nexi, gegründet im Jahr 2017, auf den Unternehmen CartaSi und ICBPI, hat den soliden Weg fortgesetzt, der von den vorherigen Unternehmen begonnen wurde, und alle menschlichen Erfahrungen und Fähigkeiten als eine große Bereicherung für Menschen aufgewertet, die im Laufe der Jahre Teil des Unternehmens geworden sind, sowohl durch Übernahmen früherer Unternehmen als auch durch die Einstellung von Mitarbeitern aus verschiedenen Unternehmensbereichen.

Wir sind seit 2017 in einen tiefgreifenden kulturellen Wandel involviert und haben unseren Weg zu einer gemeinsamen organisatorischen Identität geleitet, die auf unseren Werten basiert, die sich auf unsere Kunden, den Aufbau der Zukunft, die Exzellenz und Einfachheit konzentrieren, mit dem festen Wunsch, ein Gefühl der Zugehörigkeit unter den Mitarbeitern zu fördern und jeden von ihnen in den Aufbau der Gegenwart und Zukunft von Nexi einzubeziehen.  


 

Aufbauend auf den Werten des Unternehmens und im Einklang mit den Säulen der Konzernstrategie hat die Gruppe mit Unterstützung des Personals ihre People Strategy um das Ziel herum aufgebaut, das beste Team von Menschen auf dem Markt in Bezug auf Talente und Führung zu entwickeln, Vielfalt und Inklusion durch Lern-/Trainingsprogramme durch innovative Methoden/Ansätze aufzuwerten und zu integrieren und die Menschen in den Aufbau maßgeschneiderter Wohlfahrtsinitiativen einzubeziehen.

Unser Fokus auf innovative und digitale Zahlungen und die Art und Weise, wie wir die Bedürfnisse unserer Kunden erforschen, sind das Ergebnis dieser Mentalität, die auf unterschiedlichen Erfahrungen, Bedürfnissen und Kulturen basiert. Ein menschlicher Faktor, der nicht nur die internen Werte des Unternehmens bereichert, sondern auch und vor allem unsere Aufmerksamkeit für externe Kunden: Das Engagement von Nexi besteht darin, die technischen Fähigkeiten zu verbessern, die sich aus mehreren Unternehmen ergeben, sowohl national als auch multinational.

Der Erfolg von Nexi ist daher eng mit den Humanressourcen
durch gezielte Schulungsprogramme, als strategische Wachstumsauswahl verbunden: in diesem Zusammenhang wurden alle Projekte der Gruppe konzipiert, darunter das Projekt Skill-Up, das im Dezember 2019 ins Leben gerufen wurde und auf dem „European e Competence Framework and Digital Readiness Model“ des Polytechnikums Mailand basiert.

“At Nexi Group we view our people as key strategic levers and as fundamental contributors to  our success. Engaged in a profound cultural transformation as of 2017, we have combined our drive towards a common organizational identity, based on a Value system centred on our Clients, on building the future, on excellence and on staying simple, with rm a desire to foster a sense of belonging among our employee, engaging each and every one them in building the present and future Nexi.”

Der im Jahr 2017 begonnene Transformationsprozess hat es Nexi ermöglicht, mehr Ergebnisse zu erzielen und sich an Projekten zu beteiligen, die seine führende Position auf dem Markt für digitale Zahlungen bestätigen, eine Position, die im Einklang mit dem Industrieplan steht, der sich auf die Prinzipien des nützlichen und nachhaltigen Wachstums, der Innovation und des technologischen und digitalen Wandels sowie der operativen Exzellenz und der Entwicklung des Humankapitals konzentriert.